RJS Praxis für Psychotherapie 

 

Ablauf der Psychotherapie

Bevor eine Psychotherapie beginnt, findet zunächst ein unverbindliches Erstgespräch statt. Während dieses Gesprächs wird Ihr aktueller psychotherapeutischer Bedarf erfragt. Nach dem Erstgespräch wird es mehrere Sitzungen geben, in denen diagnostisch geprüft wird, welche therapeutischen Ansätze am ehesten für die bestehende Problematik in Frage kommen. Die Ergebnisse der Fragebögen, sowie die daraus resultierenden Diagnose(n) werden transparent mit Ihnen besprochen. Nach dieser Phase beginnt die eigentliche Therapie. 

Die therapeutische Beziehung spielt in der Therapie eine zentrale Rolle. Deshalb sind die ersten Termine besonders wichtig für Sie. Es geht nicht nur darum, Ihren aktuellen psychischen Zustand besser zu verstehen, sondern auch um die Entscheidung, ob Sie sich bei mir wohl fühlen und sich mir gegenüber gut öffnen können. 

Behandlungskosten

Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen i.d.R. immer die Kosten für eine Psychotherapie (mindestens 12 bis zu 80 Sitzungen). Aufgrund der Kassenzulassung nehme ich vorrangig Kassenpatient*innen auf. Privatversicherten und Selbstzahlern empfehle ich deshalb eine Privatpraxis zu kontaktieren.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
LinkedIn